Auf AIDAsehen

3. Mai 2011
gepostet von travelix

Fazit → AIDA jederzeit wieder Die Sauberkeit an Bord war sehr gut, das Essen lecker, viel Fisch und Geflügel. Der absolute Renner war die Käsebar und das Dessert. Die Crew war super nett, bei Problemen gab es immer eine Lösung. Die fast 2000 Urlauber an Bord hat man aufgrund der Größe des Schiffes gar nicht [...]

Noch kein Kommentar

Die letzten Stationen -> Zypern und Türkei

3. Mai 2011
gepostet von travelix

Do 28.04.2011 Zypern – Limassol – Bewegung Nanu, was ist das, es regnet. Wir sind in Zypern angekommen, dem Land, in dem es 360 Sonnentage geben soll und ausgerechnet heute regnet es??? Leider werden verschiedene Ausflüge aufgrund des Wetters kurzfristig abgesagt. Wir wollen heute Mittag mit den Rädern und den AIDA Fahrradguides die Umgebung von [...]

Noch kein Kommentar

Jerusalem die heilige Stadt

3. Mai 2011
gepostet von travelix

Mi 27.4.2011 Israel – Jerusalem – Bildung Nachlese – Indoor Cycling Marathon Wir haben den gestrigen Indoor Cycling Marathon, zu dem sich 20 Biker auf dem Pooldeck trafen, ohne Muskelkater überstanden . Zuerst hatten wir einige Bedenken, da es sich sehr abgekühlt hatte und der Wind auch zunahm, aber es war auszuhalten. Während der 2 [...]

Noch kein Kommentar

Do 21.4.2011 3.Seetag – auf dem Weg nach Luxor/Safaga Knigge al Arab Heute werden wir von einem Militärhubschrauber der Bundeswehr geweckt, er umkreist einmal die AIDA und begrüßt uns. Wir sind genau zwischen dem Jemen und Somalia im Golf von Aden – Piratenterritorium, . Die Sonne lacht, kein Wölkchen am Himmel, Wettervorhersage für den Tag: [...]

Noch kein Kommentar

Muscat – Salalah und Seetage auf dem Weg ins rote Meer

21. April 2011
gepostet von travelix

Mo 18.4.2011 Seetag – Reise von Muscat nach Salalah Seetag=Fitness Wir fahren von Muscat nach Salalah, immer an der Küste des Omans nach Süden. Bereits hier werden vom Kapitän einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Das Schiff wird zur Landseite her etwas abgedunkelt und Posten beobachten die See. Das alles bemerken wir aber erst abends. Grillen im Regen [...]

Noch kein Kommentar

1. Seetag und Muscat

17. April 2011
gepostet von travelix

16.4.2011 Seetag – Reise von Abu Dhabi nach Muscat Sport ohne Ende Der erste Seetag, Temperatur 31 Grad Celsius, Windstärke 2, also alles paletti, die See ist spiegelglatt. Beim Frühstück besprechen wir den Tagesablauf, erst einmal die gestrigen Erlebnisse schnell aufschreiben. Dann wird es Zeit, das Fitnessstudio mal auszuprobieren. Die Geräte sind neu und topp, [...]

Noch kein Kommentar

Abu Dhabi

17. April 2011
gepostet von travelix

15.4.2011 – Abu Dhabi Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Mit etwas Verspätung sticht die AIDAdiva gegen 12:30 Uhr in Richtung Abu Dhabi in See. Temperatur 28 Grad Celsius, Windstärke 4, das Sonnendeck ist gut besucht, aber leider pfeift der Wind ganz schön um die Ecken. Also noch nichts mit Sonnenbräune aufbauen. Na gut, wir finden [...]

Noch kein Kommentar

Dubai

16. April 2011
gepostet von travelix

Auf nach Dubai 13. April 2011 – Flughafen Berlin Tegel Berlin Tegel, 5 Grad Celsius und es regnet, wir steigen in den Airbus A330, der uns in unseren Urlaub fliegt. Es ist ein angenehmer Flug, ohne größere Turbulenzen, ich kann sogar ein wenig schlafen. 5:20 Uhr landen wir in Dubai bei 33 Grad und vereinzelten [...]

Noch kein Kommentar

Count Down – noch 6 1/2 Stunden

13. April 2011
gepostet von travelix

Der Count Down läuft In knapp 7 Stunden geht es los, wir werden hoffentlich entspannt im Flieger sitzen und der Flugkapitän wird den Airbus A330 ganz sanft abheben und auf geht es in den Orient. In den letzten Tagen stieg die Aufregung immer mehr, auf Arbeit, beim Sport, immer wenn man über den nahenden Urlaub [...]

Ein Kommentar

AIDA Osterreise 2011 – auf in den Orient!

15. März 2011
gepostet von travelix

Hallo, dies ist mein erster Blogartikel auf koffer-zu-und-los.de über eine Reise, mit der mich mein Mann vor ca. zwei Jahren überraschte. Ich muss dazu sagen, dass unsere bisherigen Urlaubsziele nicht unbedingt als besonders “exotisch” zu bezeichnen sind/waren, wir aber bisher immer sehr viel Wert auf sportliche Aktivitäten im Urlaub legten. Somit war ich ganz schön [...]

Noch kein Kommentar